Rohstoffe

Anlieferung und Produktion

Anlieferstellen für Altpapier in Deutschland sind 20 regionale Altpapier-Sortierzentren in Süd- und Mitteldeutschland sowie unsere Papierfabriken in Aalen, Eltmann und Wörth am Rhein.

Unsere Papierfabrik Descartes in Frankreich befindet sich südlich von Tours.

Die weltweit größte Papiermaschine für Zeitungsdruckpapier betreiben wir in King´s Lynn, nördlich von London.

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Palm Recycling GmbH & Co. KG
Palm Recycling GmbH & Co. KG
Neukochen 10
73432 Aalen

anfragn7xe@deeqfpa0ydlmre41oocycling.dafiheg2uz

Kontakt aufnehmen

Palm Recycling Limited
Palm Recycling Limited
Poplar Avenue
Saddlebow Industrial Estate
King’s Lynn
PE34 3AL Norfolk

enquiritfkies@palm19fhrecycli7tgng.co.u+8uklk
www.palmrecycling.co.uk/

Kontakt aufnehmen

Papeteries Palm s.a.s.
Papeteries Palm s.a.s.
Av. Monseigneur Roméro
B.P. 19
37160 Descartes

welcpmnomlc34e@nspapebms9gteriespcqalm.odpfr

Kontakt aufnehmen

Die nachfolgenden Altpapiersorten werden eingesetzt:

Sorte gemäß DIN EN643 Sortenbezeichnung Aalen Eltmann Wörth King´s Lynn Descartes
1.01.00 Einfaches, gemischtes Altpapier
x
 
x
   
1.02.00 Gemischtes Altpapier
x
 
x
 
x
1.04.00 Verpackungen aus Papier und Pappe
x
 
x
 
x
1.05.00 Wellpappe 90        
x
1.06.00 Illustrierte
x
x
 
x
 
1.09.00 Zeitungen und Illustrierte      
x
 
1.11.00 Deinkingware
x
x
 
x
 
2.02.01 Unverkaufte Zeitungen      
x
 
4.01.00 Unbenutzte Pappe und Späne aus Wellpappe
x
 
x
 
x
4.03.00 Gebrauchte Kraftwellpappe 2
x
 
x
 
x
5.02.00 Verpackungen, gemischt        
x

Alle Altpapiersorten müssen den Qualitätsstandards der Papierindustrie entsprechen. Diese Standards sind in der europäischen Liste der Altpapier-Standardsorten (DIN EN 643) ausführlich beschrieben.